PLA= Plastik Leicht Abschaffenim Piccola Essen & Trinken!


Jeder der mal eine Dokumentation wie Weggeworfen, Bag it oder Plastic Planet gesehen hat, weiß, wie gravierend die Auswirkung unseres Plastikkonsums sind! Warum also nicht selbst einen Schritt weiter gehen und mit unserer Initiative #wenigeristmehr ein gutes Beipiel für unsere Gäste im Piccola Essen & Trinken abgeben, dass man Plastikmüll auch vermeiden kann.

Wir verzichten ab jetzt komplett auf die Plastikstrohhalme!

Als Gastronom trägt man die Verantwortung gegenüber seinen Gästen, ihren ökologischen Fußabdruck, zumindest im Kleinen zu verringern und nicht noch zu vergrößern. Deshalb haben wir uns im Piccola Essen und Trinken überlegt, von Plastikstrohhalmen auf PLA umzusteigen. PLA steht für Polyacetide, welche aus natürlich nachwachsenden Rohstoffen gewonnen werden, wie zum Beispiel aus Maisstärke. PLA ist auf vielfältige Art und Weise als biologisch abbaubarer Kunststoff einsetzbar. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass die Piccola-Gäste qualitativ vom gustatorischen Getränkeerlebnis her keinerlei Unterschied merken; und durchweg positiv überrascht sind, dass es sich nicht um Plastik handelt. Vor ein paar Wochen, hatten wir einen Gast der folgenden Aussage traf: „Eure Limonaden sind sehr lecker, aber als kleines Feedback, ich werde gerne gefragt, bevor ich einen Plastikstrohhalm, mit all seinen Weichmachern, in mein Getränk bekomme“.

PLA= Plastik Leicht Abschaffen im Piccola Essen & Trinken!

#PlastikLeichtAbschaffen im Piccola Essen & Trinken!

Greenbox ist unser Partner in Sachen PLA!

Daraufhin habe ich ihm erklärt, dass es sich bei den Strohhalmen von greenbox nicht um Plastik handelt. Im Anschluß hatten wir ein längeres und sehr interessantes Gespräch. Dennoch ist PLA nur eine Interimslösung, denn leider bedarf es einer industriellen Kompostieranlage, da PLA erst unter Hitze ab 50 Grad zerfällt und es derzeit noch keine separate Tonne gibt. Dafür ist es aber bei der Verbrennung aufgrund der natürlichen Basis Co2 neutral. Es bleibt abzuwarten, welche Lösung sich die Wirtschaft und Politik für die nicht sonderlich erfreuliche derzeitigen Plastikbilanz einfallen lassen. Es handelt sich bei unserer Umstellung nur um einen kleinen, aber nötigen Schritt!

#PlastikLeichtAbschaffen

Bei Fragen stehen wir euch sehr gerne zur Verfügung! Euer Piccola Essen & Trinken Team