DATENSCHUTZERKL√ĄRUNG

 

1. Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich f√ľr die Datenerfassung auf dieser Website?

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

Piccola Essen & Trinken
Pompeo & Davide Giglio GbR
Venloer Str. 410-412
50825 Köln-Ehrenfeld

Tel.: 0221 / 540 236 24
E-Mail: info@piccola-koeln.de

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wof√ľr nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bez√ľglich Ihrer Daten?

Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten k√∂nnen Sie jederzeit folgende Rechte aus√ľben:

  • Auskunft √ľber Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
  • L√∂schung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,
  • Einschr√§nkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht l√∂schen d√ľrfen,
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und
  • Daten√ľbertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, k√∂nnen Sie diese jederzeit mit Wirkung f√ľr die Zukunft widerrufen.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie pers√∂nlich identifiziert werden k√∂nnen. Die vorliegende Datenschutzerkl√§rung erl√§utert, welche Daten wir erheben und wof√ľr wir sie nutzen. Sie erl√§utert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre ausdr√ľckliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Erf√ľllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,

die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein √ľberwiegendes schutzw√ľrdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorg√§nge sind nur mit Ihrer ausdr√ľcklichen Einwilligung m√∂glich. Sie k√∂nnen eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtm√§√üigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unber√ľhrt.

Recht auf Daten√ľbertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erf√ľllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem g√§ngigen, maschinenlesbaren Format aush√§ndigen zu lassen. Sofern Sie die direkte √úbertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft √ľber Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empf√§nger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder L√∂schung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten k√∂nnen Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht ver√∂ffentlichten Kontaktdaten zur √úbersendung von nicht ausdr√ľcklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdr√ľcklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

SSL-Verschl√ľsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der √úbertragung zu sch√ľtzen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschl√ľsselungsverfahren (z. B. SSL) √ľber HTTPS.

3. Datenerfassung auf unserer Website

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns √ľbermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenf√ľhrung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Cookies

Wir verwenden auf unserer Seite sog. Cookies zum Wiedererkennen mehrfacher Nutzung unseres Angebots, durch denselben Nutzer/Internetanschlussinhaber. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner ablegt und speichert. Sie dienen dazu, unseren Internetauftritt und unsere Angebote zu optimieren. Es handelt sich dabei zumeist um sog. „Session-Cookies“, die nach dem Ende Ihres Besuches wieder gel√∂scht werden.

Teilweise geben diese Cookies jedoch Informationen ab, um Sie automatisch wieder zu erkennen. Diese Wiedererkennung erfolgt aufgrund der in den Cookies gespeicherten IP-Adresse. Die so erlangten Informationen dienen dazu, unsere Angebote zu optimieren und Ihnen einen leichteren Zugang auf unsere Seite zu ermöglichen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können.

Onlinepräsenzen in sozialen Medien

Wir unterhalten Onlinepr√§senzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern kommunizieren und sie dort √ľber unsere Leistungen informieren zu k√∂nnen. Beim Aufruf der jeweiligen Netzwerke und Plattformen gelten die Gesch√§ftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien deren jeweiligen Betreiber.
Soweit nicht anders im Rahmen unserer Datenschutzerklärung angegeben, verarbeiten wir die Daten der Nutzer sofern diese mit uns innerhalb der sozialen Netzwerke und Plattformen kommunizieren, z.B. Beiträge auf unseren Onlinepräsenzen verfassen oder uns Nachrichten zusenden.

Kontaktformular

Treten Sie bzgl. Fragen jeglicher Art per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, erteilen Sie uns zum Zwecke der Kontaktaufnahme Ihre freiwillige Einwilligung. Hierf√ľr ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschlie√üenden Beantwortung derselben. Pflichtfelder sind mit einem Hinweis (Pflichtfeld) gekennzeichnet. Die Angabe weiterer Daten ist optional. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie f√ľr m√∂gliche Anschlussfragen gespeichert. Nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage werden personenbezogene Daten automatisch gel√∂scht.

Grundlage f√ľr die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erf√ľllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Ma√ünahmen gestattet.

Newsletter

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen m√∂chten, ben√∂tigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die √úberpr√ľfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschlie√ülich f√ľr den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter.

Die Verarbeitung der in das Newsletteranmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschlie√ülich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters k√∂nnen Sie jederzeit widerrufen, etwa √ľber den ‚ÄěAustragen‚Äú-Link im Newsletter. Die Rechtm√§√üigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorg√§nge bleibt vom Widerruf unber√ľhrt.

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gel√∂scht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen f√ľr den Mitgliederbereich) bleiben hiervon unber√ľhrt.

Google AdWords und Google Conversion-Tracking

Diese Website verwendet Google AdWords. AdWords ist ein Online-Werbeprogramm der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States (‚ÄúGoogle‚ÄĚ).

Im Rahmen von Google AdWords nutzen wir das so genannte Conversion-Tracking. Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken wird ein Cookie f√ľr das Conversion-Tracking gesetzt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die der Internet-Browser auf dem Computer des Nutzers ablegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre G√ľltigkeit und dienen nicht der pers√∂nlichen Identifizierung der Nutzer. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieser Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, k√∂nnen Google und wir erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde.

Jeder Google AdWords-Kunde erh√§lt ein anderes Cookie. Die Cookies k√∂nnen nicht √ľber die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken f√ľr AdWords-Kunden zu erstellen, die sich f√ľr Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer pers√∂nlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen m√∂chten, k√∂nnen Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie das Cookie des Google Conversion-Trackings √ľber ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen leicht deaktivieren. Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen.

Die Speicherung von ‚ÄúConversion-Cookies‚ÄĚ und die Nutzung dieses Tracking-Tools erfolgen auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

Mehr Informationen zu Google AdWords und Google Conversion-Tracking finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Sie k√∂nnen Ihren Browser so einstellen, dass Sie √ľber das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies f√ľr bestimmte F√§lle oder generell ausschlie√üen sowie das automatische L√∂schen der Cookies beim Schlie√üen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalit√§t dieser Website eingeschr√§nkt sein.

CleverReach

Diese Website nutzt CleverReach f√ľr den Versand von Newslettern. Anbieter ist die CleverReach GmbH & Co. KG, M√ľhlenstr. 43, 26180 Rastede. CleverReach ist ein Dienst, mit dem der Newsletterversand organisiert und analysiert werden kann. Die von Ihnen zwecks Newsletterbezug eingegebenen Daten (z.B. E-Mail-Adresse) werden auf den Servern von CleverReach in Deutschland bzw. Irland gespeichert.

Unsere mit CleverReach versandten Newsletter ermöglichen uns die Analyse des Verhaltens der Newsletterempfänger. Hierbei kann u. a. analysiert werden, wie viele Empfänger die Newsletternachricht geöffnet haben und wie oft welcher Link im Newsletter angeklickt wurde. Mit Hilfe des sogenannten Conversion-Trackings kann außerdem analysiert werden, ob nach Anklicken des Links im Newsletter eine vorab definierte Aktion (z.B. Kauf eines Produkts auf unserer Website) erfolgt ist. Weitere Informationen zur Datenanalyse durch CleverReach-Newsletter erhalten Sie unter: https://www.cleverreach.com/de/funktionen/reporting-und-tracking/.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie k√∂nnen diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie den Newsletter abbestellen. Die Rechtm√§√üigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorg√§nge bleibt vom Widerruf unber√ľhrt.

Wenn Sie keine Analyse durch CleverReach wollen, m√ľssen Sie den Newsletter abbestellen. Hierf√ľr stellen wir in jeder Newsletternachricht einen entsprechenden Link zur Verf√ľgung. Des Weiteren k√∂nnen Sie den Newsletter auch direkt auf der Website abbestellen.

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters sowohl von unseren Servern als auch von den Servern von CleverReach gel√∂scht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen f√ľr den Mitgliederbereich) bleiben hiervon unber√ľhrt.

Näheres entnehmen Sie den Datenschutzbestimmungen von CleverReach unter: https://www.cleverreach.com/de/datenschutz/.

Abschluss eines Vertrags √ľber Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit CleverReach einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von CleverReach vollständig um.

Userlike

Piccola Essen & Trinken nutzt einen Live-Chat des Unternehmens Userlike UG (haftungsbeschränkt), Probsteigasse 44-46, 50670 Köln, Deutschland. Sie können den Live-Chat wie ein Kontaktformular nutzen, um nahezu in Echtzeit mit unseren Mitarbeitern zu chatten. Beim Start des Chats fallen folgende personenbezogene Daten an [je nach Widget-Einstellungen anzupassen]:
‚ÄĘ Datum und Uhrzeit des Aufrufs,
‚ÄĘ Browsertyp/ -version,
‚ÄĘ IP-Adresse,
‚ÄĘ verwendetes Betriebssystem,
‚ÄĘ URL der zuvor besuchten Webseite,
‚ÄĘ Menge der gesendeten Daten.
‚ÄĘ Und wenn angegeben: Vorname, Name, und E-Mail Adresse.
Je nach Gespr√§chsverlauf mit unseren Mitarbeitern, k√∂nnen im Chat weitere personenbezogene Daten anfallen, die durch Sie eingetragen werden. Die Art dieser Daten h√§ngt stark von Ihrer Anfrage ab oder dem Problem, welches Sie uns schildern. Die Verarbeitung all dieser Daten dient dazu, Ihnen eine schnelle und effiziente KontaktmoŐąglichkeit zur VerfuŐągung zu stellen und somit unseren Kundenservice zu verbessern.
Alle unsere Mitarbeiter wurden und werden zum Thema des Datenschutzes geschult und zum sicheren und vertrauensvollen Umgang mit Kundendaten unterrichtet. Alle unsere Mitarbeiter sind zur Vertraulichkeit verpflichtet und haben entsprechend in ihren Mitarbeiterverträgen einen Zusatz zur Verpflichtung zur Wahrung der Vertraulichkeit und zur Beachtung des Datenschutzes unterschrieben.
Durch das Aufrufen der Webseite [Name Ihrer Website], wird das Chat-Widget in Form einer JavaScript-Datei von AWS Cloudfront geladen. Das Chat-Widget stellt technisch den Quellcode dar, der auf Ihrem Computer ausgef√ľhrt wird und den Chat erm√∂glicht.
Dar√ľber hinaus speichert das Piccola Essen & Trinken den Verlauf der Live-Chats fuŐąr die Dauer von [Dauer eintragen]. Dies dient dem Zweck, Ihnen unter Umst√§nden umfangreiche Ausf√ľhrungen zur Historie Ihrer Anfrage zu ersparen sowie zur best√§ndigen Qualit√§tskontrolle unseres Live-Chat-Angebots. Die Verarbeitung ist deshalb gem√§√ü Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO erlaubt. Sofern Sie dies nicht w√ľnschen, k√∂nnen Sie uns dies gerne unter den weiter unten aufgef√ľhrten Kontaktdaten mitteilen. Gespeicherte Live-Chats werden dann unverz√ľglich von uns gel√∂scht.
Die Speicherung der Chatdaten dient auch dem Zweck, die Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme zu gewährleisten. Hierin liegt zugleich unser berechtigtes Interesse, weshalb die Verarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO zulässig ist.
Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen der Userlike UG(haftungsbeschränkt).

√Ąnderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerkl√§rung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um √Ąnderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerkl√§rung umzusetzen, z.B. bei der Einf√ľhrung neuer Services. F√ľr Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerkl√§rung.

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die f√ľr den Datenschutz verantwortliche Person in unserer Organisation:

Heiner Osterhues

E-Mail: office@osterhues.de